WeisserHautkrebs.de

Initiative weisser Hautkrebs

Aktuelles

Behandlungsoptionen von weißem Hautkrebs und seinen Frühformen

4. Februar 2010 - Dr. Uwe Schwichtenberg

Die Entstehung von weißem Hautkrebs kann verhindert werden. Der durch UV-Licht verursachte weiße Hautkrebs entsteht vornehmlich an den so genannten „Lichtterrassen“ des Körpers, wie Kopf- und Gesichtsbereich, Hände und Unterarme sowie am Dekolleté. Menschen mit sonnenempfindlicher Haut sind besonders gefährdet. Daneben werden eine langjährige Lichteinwirkung und erbliche Faktoren bei der Entstehung des weißen Hautkrebses diskutiert. Seine Frühformen – so genannte Aktinische Keratosen (AK) – können sich unterschiedlich äußern: Zumeist zeigen sich auf der Haut rötliche bis rötlich-braune Flecken mit weißlicher Schuppung. Oftmals verdickt sich die oberste Hautschicht und fühlt sich bei sukzessiver Verhornung rau und derb an.

Die wohl wichtigste und wirksamste Maßnahme gegen AK besteht darin, zu viel direkte Sonneneinstrahlung zu vermeiden. Andernfalls bietet das Tragen licht-undurchlässiger Kleidung und die Verwendung von Sonnencremes mit hohem UV-Schutz vor zu starker UV-Strahlung. Treten AK dennoch auf, müssen diese heutzutage häufig gar nicht operiert werden, sondern können in vielen Fällen gut mit einem Gel bzw. einer Creme behandelt werden. Bleiben diese Hautveränderungen jedoch auch langfristig unbehandelt, können sie entarten und in bösartige Formen wie das so genannte Plattenepithelkarzinom übergehen. Aktinische Keratosen sollten daher grundsätzlich behandelt werden.

(Quelle: DAZ Deutsche Apotheker Zeitung, Nr. 48 vom 26.11.2009, S.73-75)

Weitere News-Beiträge

 

2010
23. Dezember 2010 Männer sind Vorsorgemuffel – auch beim Hautkrebs-Screening... → mehr

9. Dezember 2010 Aktinische Keratosen als Hautkrebs-Frühform ernst nehmen... → mehr

25. November 2010 Fernsehbeitrag: Behandlung aktinischer Keratosen zur Krebsvorsorge... → mehr

11. November 2010 Selten, aber gefährlich: Hautkrebs auf dem Auge... → mehr

21. Oktober 2010 Hohes Hautkrebs-Risiko bei dauerhafter Medikamenteneinnahme... → mehr

7. Oktober 2010 Zwischenbilanz Hautkrebs-Screening: Mehr als 11 Millionen Teilnehmer... → mehr

23. September 2010 Arbeiten im Freien: auf Sonnenschutz achten!... → mehr

9. September 2010 Tumor-Vorsorge: Weißen Hautkrebs frühzeitig und effektiv behandeln... → mehr

26. August 2010 Sonnenschirme bieten keinen kompletten UV-Schutz ... → mehr

12. August 2010 Hautkrebs: Wichtiges Thema für alle Generationen... → mehr

22. Juli 2010 Weißer Hautkrebs durch Nagelstudio-Lampen?... → mehr

8. Juli 2010 Hautkrebs-DVD kostenlos bestellen... → mehr

24. Juni 2010 Gefahr im Alter 50+: Weißer Hautkrebs stark verbreitet... → mehr

10. Juni 2010 Neue Therapie-Hoffnung für Hautkrebs-Patienten durch Impfung... → mehr

20. Mai 2010 Musik warnt Sonnenanbeter in Australien... → mehr

6. Mai 2010 Hochfrequenz-Ultraschall zur Hautkrebs-Erkennung... → mehr

22. April 2010 Hessen: Kostenfreies Hautkrebs-Screening schon ab 20 Jahren... → mehr

8. April 2010 Euro-Melanomawoche startet mit „Schattenseiten“... → mehr

18. März 2010 Hautkrebs steht bei den Dermatologen an erster Stelle... → mehr

4. März 2010 Solariumsbesuche von Jugendlichen unter hohe Geldstrafen gestellt... → mehr

20. Februar 2010 Online-Umfrage zum Hautkrebs-Screening... → mehr

21. Januar 2010 Heidelberger Hauttumortag war ein voller Erfolg... → mehr

 

Archiv
2019 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2019 anzeigen
2018 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2018 anzeigen
2017 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2017 anzeigen
2016 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2016 anzeigen
2015 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2015 anzeigen
2014 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2014 anzeigen
2013 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2013 anzeigen
2012 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2012 anzeigen
2011 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2011 anzeigen
2009 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2009 anzeigen
2008 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2008 anzeigen

 

Die Inhalte von WeisserHautkrebs.de können und sollen keinen Arztbesuch ersetzen und stellen keine Anleitung zur Selbstmedikation oder Selbstdiagnose dar. Die Informationen dieser Webseiten inklusive der Expertenräte sollen zur Erlangung zusätzlicher Informationen zu einer bereits gestellten Diagnose oder zur Vorbereitung eines Arztbesuches dienen. Empfehlungen hinsichtlich Diagnoseverfahren, Therapieformen, Medikamenten oder anderer Produkte werden nicht gegeben.
Bitte lesen Sie hierzu die Nutzungsbedingungen mit Haftungsausschluss und beachten unsere Datenschutzerklärung.
© 2019 medical project design GmbH