WeisserHautkrebs.de

Initiative weisser Hautkrebs

Aktuelles

Hochfrequenz-Ultraschall zur Hautkrebs-Erkennung

6. Mai 2010 - Dr. Uwe Schwichtenberg

Eine spezielle Ultraschall-Untersuchung kombiniert mit einer Elastografie könnte in Zukunft die Diagnose von Hautkrebs verbessern. Das zeigten amerikanische Wissenschaftler anhand einer neuen Studie auf dem Radiologenkongress in Chicago. Bei einer Elastografie wird die Elastizität von normaler Haut mit der von geschädigter Haut verglichen, wobei deutliche Unterschiede zwischen gutartigen Zysten und Malignomen (also Hautkrebs) auftreten. „Hochfrequenz-Ultraschall gibt uns Aufschluss über Größe, Form und Ausdehnung der Veränderung“, erklärt Studienleiter Eliot Siegel. „Der sichtbare Bereich ist manchmal nur die Spitze des Eisbergs.“

Mit der neuen Kombinationsuntersuchung werden möglicherweise viele Gewebeentnahmen (Biopsien) unnötig. Während schwarzer Hautkrebs sich durch auffällige Pigmentmale auf der Haut zeigt, ist der deutlich häufigere weiße Hautkrebs im Anfangsstadium oft unauffällig. Daher empfehlen Experten dringend, das für GKV-Versicherte ab 35 Jahre alle zwei Jahre kostenfreie Hautkrebs-Screening zur persönlichen Gesundheitsvorsorge zu nutzen.

(Quelle: hautnah dermatologie)

Weitere News-Beiträge

 

2010
23. Dezember 2010 Männer sind Vorsorgemuffel – auch beim Hautkrebs-Screening... → mehr

9. Dezember 2010 Aktinische Keratosen als Hautkrebs-Frühform ernst nehmen... → mehr

25. November 2010 Fernsehbeitrag: Behandlung aktinischer Keratosen zur Krebsvorsorge... → mehr

11. November 2010 Selten, aber gefährlich: Hautkrebs auf dem Auge... → mehr

21. Oktober 2010 Hohes Hautkrebs-Risiko bei dauerhafter Medikamenteneinnahme... → mehr

7. Oktober 2010 Zwischenbilanz Hautkrebs-Screening: Mehr als 11 Millionen Teilnehmer... → mehr

23. September 2010 Arbeiten im Freien: auf Sonnenschutz achten!... → mehr

9. September 2010 Tumor-Vorsorge: Weißen Hautkrebs frühzeitig und effektiv behandeln... → mehr

26. August 2010 Sonnenschirme bieten keinen kompletten UV-Schutz ... → mehr

12. August 2010 Hautkrebs: Wichtiges Thema für alle Generationen... → mehr

22. Juli 2010 Weißer Hautkrebs durch Nagelstudio-Lampen?... → mehr

8. Juli 2010 Hautkrebs-DVD kostenlos bestellen... → mehr

24. Juni 2010 Gefahr im Alter 50+: Weißer Hautkrebs stark verbreitet... → mehr

10. Juni 2010 Neue Therapie-Hoffnung für Hautkrebs-Patienten durch Impfung... → mehr

20. Mai 2010 Musik warnt Sonnenanbeter in Australien... → mehr

22. April 2010 Hessen: Kostenfreies Hautkrebs-Screening schon ab 20 Jahren... → mehr

8. April 2010 Euro-Melanomawoche startet mit „Schattenseiten“... → mehr

18. März 2010 Hautkrebs steht bei den Dermatologen an erster Stelle... → mehr

4. März 2010 Solariumsbesuche von Jugendlichen unter hohe Geldstrafen gestellt... → mehr

20. Februar 2010 Online-Umfrage zum Hautkrebs-Screening... → mehr

4. Februar 2010 Behandlungsoptionen von weißem Hautkrebs und seinen Frühformen... → mehr

21. Januar 2010 Heidelberger Hauttumortag war ein voller Erfolg... → mehr

 

Archiv
2019 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2019 anzeigen
2018 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2018 anzeigen
2017 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2017 anzeigen
2016 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2016 anzeigen
2015 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2015 anzeigen
2014 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2014 anzeigen
2013 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2013 anzeigen
2012 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2012 anzeigen
2011 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2011 anzeigen
2009 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2009 anzeigen
2008 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2008 anzeigen

 

Die Inhalte von WeisserHautkrebs.de können und sollen keinen Arztbesuch ersetzen und stellen keine Anleitung zur Selbstmedikation oder Selbstdiagnose dar. Die Informationen dieser Webseiten inklusive der Expertenräte sollen zur Erlangung zusätzlicher Informationen zu einer bereits gestellten Diagnose oder zur Vorbereitung eines Arztbesuches dienen. Empfehlungen hinsichtlich Diagnoseverfahren, Therapieformen, Medikamenten oder anderer Produkte werden nicht gegeben.
Bitte lesen Sie hierzu die Nutzungsbedingungen mit Haftungsausschluss und beachten unsere Datenschutzerklärung.
© 2019 medical project design GmbH