WeisserHautkrebs.de Kontakt | Impressum
Initiative weißer Hautkrebs

Aktuelles

Euro-Melanomawoche 2012
3. Mai 2012 - Dr. Uwe Schwichtenberg

Die diesjährige Euro-Melanomawoche findet in Deutschland vom 7. bis zum 12. Mai statt. Sie ist Teil einer europaweiten Kampagne unter dem Dach der Europäischen Akademie für Dermatologie und Venerologie (EADV) mit dem Ziel, über Hautkrebsrisiken, die Früherkennung und die Vorsorge aufzuklären.

Zur Euro-Melanomawoche 2012 forderte der Berufsverband Deutscher Dermatologen (BVDD) junge Grafik-Designer auf, Plakat und Slogan für die Kampagne zu entwerfen. Aus 64 Beiträgen kürte die Jury – das Präsidium des BVDD – schließlich die drei Gewinner des mit insgesamt 3.000 Euro dotierten Wettbewerbs.

Sieger wurde das Plakat des Schweizers Andreas Stebler. Es zeigt auf eindrückliche Weise, welche Konsequenzen die ungehemmte Wirkung von Sonnenlicht haben kann: Der Schatten einer sich sonnenden jungen Frau mutiert hinter ihrem Rücken zum Krebs – die Schattenseite der Sonne.

Auf Platz 2 wählten die Experten des BVDD den Entwurf von Serife Gözübek. Sie stellt ebenfalls die Folgen von mangelndem Sonnenschutz in den Mittelpunkt. Ein krebsrot verbrannter Körper und der Aufruf „Schütze deine Haut vor der Sonne“ unterstreichen die Wirkung des Plakats.

Den dritten Platz belegt Jeanette Sattler. Auf ihrem Beitrag lassen sich die vielen Leberflecke auf einem Rücken zu einem Kreuz verbinden. Die dahintersteckende Aufforderung wirbt für die Hautkrebsvorsorge: „Hör auf zu rätseln. Informiere dich richtig.“

Laut Schätzungen von Hautärzten erkranken jährlich etwa 14.000 Menschen in Deutschland an einem malignen Melanom, dem schwarzen Hautkrebs. Die Zahl von Neuerkrankungen bei hellem Hautkrebs liegt mit 200.000 noch um ein Vielfaches höher. Während der Euromelanoma-Woche informieren Hautärzte in ihrer Praxis sowie an Kindergärten und Schulen über den richtigen Umgang mit der Sonne. Dabei sollen vor allem gesetzlich Versicherte erreicht werden, die noch nicht an der entsprechenden Vorsorgemaßnahme, dem Hautkrebsscreening, teilgenommen haben. In Deutschland übernehmen die gesetzlichen Krankenkassen alle zwei Jahre für Versicherte ab 35 Jahren die Kosten für das Hautkrebsscreening.
(Quelle: euromelanoma.de)

Weitere News-Beiträge

2012
27. Dezember 2012 Die Haut genau beobachten ... → mehr

13. Dezember 2012 Vorsorge ist besser als Nachsorge: Hautkrebsscreening zahlt sich aus ... → mehr

29. November 2012 Heller Hautkrebs: die unbekannte Krankheit ... → mehr

15. November 2012 Aktinische Keratosen bald als Berufskrankheit anerkannt? ... → mehr

1. November 2012 Strengere Regeln für Solarien ... → mehr

18. Oktober 2012 Seit 28 Jahren aktiv im Kampf gegen Hautkrebs ... → mehr

4. Oktober 2012 Mehr Männer für Hautkrebsscreening gewinnen ... → mehr

20. September 2012 Zentrales Gen für schwarzen Hautkrebs entdeckt ... → mehr

6. September 2012 Mehr Männer für Hautkrebsscreening gewinnen ... → mehr

23. August 2012 Hautkrebsscreening auch für Ältere wichtig ... → mehr

9. August 2012 Gefährliche Kombination: Bluthochdruck begünstigt Hautkrebsentstehung ... → mehr

26. Juli 2012 Aktinische Keratosen: Ursachen und Behandlungsformen ... → mehr

12. Juli 2012 Hautkrebsfrüherkennung: Viele nutzen diese wichtige Vorsorgemaßnahme nicht ... → mehr

28. Juni 2012 Modelagenturen unterstützen Kampagne gegen Hautkrebs ... → mehr

14. Juni 2012 Hautkrebsvorsorge: je früher, desto besser ... → mehr

31. Mai 2012 Hautkrebs in Deutschland: Erstmals Gesamtschau möglich ... → mehr

24. Mai 2012 Rückschau: ARD Morgenmagazin vom 8. Mai 2012 ... → mehr

17. Mai 2012 Zahl der Klinikaufenthalte wegen Hautkrebs gestiegen ... → mehr

19. April 2012 Hautkrebsscreening kann Leben retten: unkompliziert und schmerzlos ... → mehr

5. April 2012 Zuviel UV-Strahlung fördert Hautkrebs – daher ist auch bei Vitamin-D-Mangel das Solarium Tabu ... → mehr

22. März 2012 Hautkrebs-Risiko: März-Sonne nicht unterschätzen ... → mehr

8. März 2012 Frühformen des hellen Hautkrebses rechtzeitig behandeln ... → mehr

23. Februar 2012 Smartphone hilft bei Hautkrebs-Früherkennung ... → mehr

9. Februar 2012 Noch immer nutzen zu wenige Versicherte die Hautkrebs-Früherkennung ... → mehr

26. Januar 2012 Wichtig: auch Frühformen des hellen Hautkrebses behandeln lassen ... → mehr

12. Januar 2012 Hautkrebsscreening - oft genutzt und hoch wirksam ... → mehr

Archiv
2018 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2018 anzeigen
2017 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2017 anzeigen
2016 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2016 anzeigen
2015 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2015 anzeigen
2014 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2014 anzeigen
2013 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2013 anzeigen
2011 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2011 anzeigen
2010 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2010 anzeigen
2009 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2009 anzeigen
2008 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2008 anzeigen
Die Inhalte von WeisserHautkrebs.de können und sollen keinen Arztbesuch ersetzen und stellen keine Anleitung zur Selbstmedikation oder Selbstdiagnose dar. Die Informationen dieser Webseiten inklusive der Expertenräte sollen zur Erlangung zusätzlicher Informationen zu einer bereits gestellten Diagnose oder zur Vorbereitung eines Arztbesuches dienen. Empfehlungen hinsichtlich Diagnoseverfahren, Therapieformen, Medikamenten oder anderer Produkte werden nicht gegeben.
Bitte lesen Sie hierzu die Nutzungsbedingungen mit Haftungsausschluss und beachten unsere Datenschutzerklärung.
© 2018 medical project design GmbH